Gästebuch

Gerne freuen wir uns über Ihre Rückmeldungen! Ihr Beitrag wird nach einer redaktionellen Prüfung veröffentlicht.


Beitrag anlegen





Linda |

Da sich die Saison nun langsam dem Ende neigt, dachten wir, wir sollten unbedingt endlich mal ein großes DANKE an Euch da lassen. Es ist Wahnsinn, was alle Beteiligten leisten, um unzähligen Kindern und Familien tolle Tage zu bereiten. Wir kommen immer wieder gern und manchmal wollen wir auch gar nicht mehr gehen ;)
Jetzt freuen wir uns auf den Saisonabschluss, Halloween und die Nikolausfahrten. Für nächstes Jahr würden wir, als Dauerfahrgäste, uns über die Einführung von Jahreskarten freuen. Lg Benno und Linda

Engemann stefan |

Ein grosses Lob und Danke an alle Beteiligten jeden Alters für die tolle gelungene Veranstaltung am 17.6.17 ! Wir wissen den Aufwand zu schätzen, aber es lohnt sich ! Bis zum nächsten Mal !

Wolfgang Peetz |

Betr. Dampfspektakel am Sonntag, 18. Juni 2018

Sehr geehrter Geschäftsführer/Betriebsleiter
der Berliner Parkeisenbahn,

gern wollte ich meinen beiden Urenkeln zu deren Geburtstag, zusammen mit ihren Eltern, eine Freude bereiten und für den
o. g. Tag Fahrkaren für eine Rundfahrt a) online bzw. b) einen Gutschein kaufen. Leider ist das bei Ihnen, wie mir heute telefonisch mitgeteilt wurde, nicht möglich. Damit ist das Geschenk für die kleine Familie gestorben, denn anstehen am Schalter mit Kleinkindern bei der Hitze mute ich dieser nicht zu!
Vielleicht denken Sie mal über die Variante Kauf Online-Tickets
bei der BPE mal nach!

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Peetz

Antwort von Silvio Künkel

Hallo Wolfgang,

Sie brauchen bei uns nicht am  Schalter anstehen um Fahrkarten zu kaufen. Sie können diese auch ganz bequem während der Fahrt im Zug  kaufen.

Der Verkauf von Online-Tickets und Gutscheinen wird  bei uns derzeit geprüft.

Kewitz, Heike |

Noch einmal zum Brandanschlag: Ja, es steht da was, aber nichts mehr so richtig, wie hoch der Sachschaden wirklich war und ob man z. B. die Täter jemals gekriegt hat, auch welch eine Welle von Hilfe das damals ausgelöst hatte.. Ich finde, das gehört sehr stark in die Geschichte der BPE.

Danke.

Jens Fischer |

Ich finde es koennte mehr über die Geschichte grad zu DDR Zeiten dokumentiert werden. LG und Gruß der ehemaligen DIenstnummer 1354.:-)