Weihnachtsfeier 2016

von Konstantin Wnuck

Parkeisenbahn beim Denkmalpflege-Verein Nahverkehr Berlin e.V. (DVN)

 Am Samstag, den 26.11. stand die traditionelle Weihnachtsfeier für unsere Kinder und Jugendlichen auf dem Plan. Wir trafen uns bereits um 9.30 Uhr am Hauptbahnhof der Parkeisenbahn. Obwohl Kinder ja bekannter Weise sehr Neugierig sind, konnten wir das Programm bis zum Schluss geheim halten. Dann staunten die Parkeisenbahner aber nicht schlecht als uns ein historischer Tatra-Weihnachtszug des DVN, ausgestattet mit einem Triebwagen des Typs T6A2, nebst Beiwagen des Typs B6A2 an der Straßenbahnhaltestelle am FEZ abholte.

Extra für uns fuhr der historische Zug eine große Runde durch Köpenick bevor wir an unserem Ziel dem Betriebshof Köpenick ankamen. Dort wurden die 30 Kinder und Jugendlichen in zwei Gruppen aufgeteilt und die eine Gruppe setzte ihre Fahrt in einem TM34 aus dem Jahr 1927 fort, während der andere Teil der Gruppe die Gelegenheit hatte den Betriebshof mit den historischen Trieb- und Beiwagen zu besichtigen.

Der DVN betreut eine Sammlung von rund 50 Straßenbahnen in Berlin – von der Pferdebahn bis zum Tatra-Straßenbahnwagen und wir durften alle Fahrzeuge ausgiebig bestaunen. Die freundlichen Mitarbeiter des DVN erklärten uns ausführlich und kindgerecht die Geschichte der Straßenbahn in Berlin von der Großen Berliner Pferde-Eisenbahn bis zur großen Elektrifizierung des Netzes ab 1898 und darüber hinaus bis heute. Nachdem die Gruppen getauscht hatten und alle einen Einblick in das Depot des DVN bekommen hatten, machten wir uns zu Fuß auf den kurzen Weg zum Sportcasino Döring um uns mit Schnitzel, Pommes, Kroketten und Gemüse zu stärken. Nach dem Dessert und einer weihnachtlichen Ansprache unserer Geschäftsführerin Regina Machalz-Leuschen verteilten die Betreuer an die fleißigen Parkeisenbahner streng limitierte Jahreskalender mit hochwertigen Aufnahmen aus dem Fahrbetrieb der Parkeisenbahn, bevor unsere Weihnachtsfeier gegen 15 Uhr zu Ende ging. Jetzt sind alle Parkeisenbahner bereit und motiviert für unsere großen Nikolaus-Fahrten am 3./4.Dezember. Das letzte Highlight für das Jahr 2016 kann kommen!

Zurück

Einen Kommentar schreiben