Besuch aus Dresden

von Konstantin Wnuck

Am 22.6. hatten wir Besuch von unseren guten Freunden der Parkeisenbahn Dresden. Mit 9 Pe und 2 Jugendleitern waren die Kollegen aus Dresden bei uns im Einsatz und besetzten kompetent die Züge, Bahnhöfe und Stellwerke in der Berliner Wuhlheide. Für unsere Fahrgäste war dies nur an gelegentlichen Lautsprecherdurchsagen im breiten sächsisch und den unterschiedlichen Uniformen erkennbar. Eine gute Gelegenheit für die Kinder und Jugendlichen zum gegenseitigen Austausch und zum besseren Kennenlernen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.